Neue Titel für Easy

Nach dem tollen Start in Donaueschingen, ist Easy´s Name einmal länger geworden 🙂 
Heute bekam sie den Titel „OB“ von CASD verliehen. 

Nächstes Jahr starten wir dann in Klasse 1 durch! 🙂 


Posted in Easy, FCI Obedience.

2 von 3 Elite Titel

Anfang Mai in Belgien hat Taya 2 von 3 Elite Titel fertig gemacht. Es fehlt nur noch eine Quali in Regular, dann geht die Jagd nach den Punkten auf ATCH richtig los 🙂 Videos findet ihr auf ihrer ASCA Seite

am 21 Mai sind beide Mädels in FCI-Obedience gestartet.
Peachi hatte nur im ersten Teil der Gruppenübungen eine Null einkassiert. Einzelübungen waren dagegen alle gut. Sie hat dann die Klasse 3 gewonnen. Taya kam leider bei der Ablage auch mir direkt hinterher  (ich kriege es einfach nicht weg). In den Einzelübungen hab ich sie extra sehr sehr motiviert und siehe da, richtig gute Punkte 🙂 Sie hat 2 Platz mit 241 Punkten (Sehr Gut) erreicht. 


Posted in FCI Obedience.

Die Saison läuft

Ich kam kaum dazu über die Erfolge oder Misserfolge der Mädels zu berichten. Also hier eine kurze Zusammenfassung.

Peach: 

ASCA Obe in Viersen- leider leider gab es keine Quali in Utility. Der Lauf war wirklich sehr schön und sie hat das Voraussenden super gemacht. Brachte allerdings beim 2 Teil von Suchübungen nicht das richtige Gegenstand. Sie sucht sonst wirklich immer sehr zuverlässig. Keine Ahnung woran es an dem Tag lag.
FCI Rally  in Rödermark – sehr schöner Lauf mit 96 Punkten, RO-1 Titel fertig und somit Aufstieg.
FCI KGM Rally in Marl – spontan in Klasse 2 umgemeldet und gestartet. 🙂 Naja wenn die Frauchen nicht so verpeilt wäre. Da wir Rally so gut wie nicht trainieren, fehlte mir die Erfahrung zu Ausführung der Übungen. Somit blieben nur 79 Punkte (Gut). Allerdings hat es trotzdem für den 3 Platz gereicht.

Die Krönung! Peach schaffte es tatsächlich auf die Finalstandings bei ASCA! Sie landete auf Platz 3 und bekommt somit eine Einladung zu Nationals (USA/Oregon). Leider fehlt uns das nötige „Kleingeld“ um diesen Traum vollständig zu erfüllen. Wir wären sonst so gerne dabei!


Taya:

ASCA Obe in Viersen – erster Start beim ASCA Obedience. Die Einzelübungen waren wirklich toll, leider stand sie bei den Gruppenübungen auf und kam zu mir.
Show in Troisdorf – Als Wertung bekam Taya hier nur ein Gut. Ihr Bericht war gar nicht mal so schlecht..also muss man so eine niedrige Note nicht verstehen.
ASCA Agility in Belgien – ja hier haben wir deutlich mehr Erfolg als im FCI Agility 😀 Taya und ich haben ihren Regular Novice Titel fertig und bereits 2 Qualis von 3 für Regular – Open. Außerdem hat sie Jumping Open nun fertig und startet demnächst in Elite. Der Gambler war wirklich sehr knackig und wir haben nun bisschen geübt. Mal schauen wie es im August so läuft 😉
FCI Rally in Rödermark- wir mussten eine Übung wiederholen, der Rest war wirklich top. 93 Punkte (Vorzüglich).
Show in Rödermark – von 17 Hündinnen in der Offenen Klasse bekam sie ein Vorzüglich (5 Platz), womit ich wirklich nicht gerechnet habe.
Kombiwertung Agility un Show in Rödermark – Platz 3 🙂

Außerdem gab es eine Award of Merit 2015- Schleife für sie in der Kategorie Obedience Beginner – Platz 2.

 

Ich hoffe wir schaffen mit Peach demnächst endlich wenigsten eine Utility Quali 🙂 und mit Taya einen Nullerlauf im FCI Agility.

 


Posted in Agility, Allgemein, ASCA Obedience, FCI Obedience, FCI Show, Peach Sport (FCI), Rally, Taya.

Schleifchen, Sommer, Streber

Wir haben 2 richtig schöne, sonnige Wochenenden hinter uns. Am 6 und 7 Juni waren Taya und ich in Rödermark, bei der CASD Clubschau.
Am Samstag ging es Nachmittags in Rally los. Es war richtig heiß (+30 °C) und wir beide waren richtig fertig von dem Wetter. Ich hab diesmal die Schilder besser gelesen und Taya hat trotz große Hitze alles gegeben. So hat es am Ende 89 Punkte und ein Sehr Gut für uns gegeben. Abends gab es leckere Pizza bzw. Nudeln mit Silvia, Peach´s Züchterin und vielen anderen guten Bekannten. Einschließlich haben wir im Zelt übernachtet und auch hier hat mich Taya sehr überrascht, sie war sehr brav und obwohl wir beide noch nie gezeltet haben, war sie sehr entspannt und hat sofort geschlafen als wir uns hingelegt haben.
Am Sonntag ging es dann in Show weiter. Taya hat leider ihr ganzes Fell abgeworfen und ist ziemlich nackig gewesen, wir haben da weiter gemacht wo wir in Rally aufgehört haben 🙂 es gab in der Show ein SG als Bewertung. Es war wieder sehr warm und Hündinnen waren Nachmittags dran, da konnte man deutlich merken, dass Taya noch etwas mehr Ausdauer aufbauen muss. Sie hat aber auch in der Show sich brav gezeigt und war einfach nur toll.
Für meine Peachi- Püppy haben wir ihre tolle Award of Merit Schleife mitgebracht. Was für tolle Mädels ich habe!

Heute waren wir in Beckum. Bericht könnt ihr hier lesen. Video folgt.

11301508_956192391092455_724624462_n Schleifen Rödermark

 

 


Posted in FCI Obedience, FCI Show, Peach Sport (FCI), Taya.

Turniere, Show, Turniere

Ich hatte in den letzten Wochen irgendwie wenig Zeit und kam nicht dazu, die Neuigkeiten zu schreiben. Nun hole ich alles zusammen nach:
Am 18.4 hatten wir unseren ersten Start im FCI Obedience mit beiden Mädels. Taya startete zum ersten Mal in der Klasse Beginner und Peach in der Klasse 3. Da es auf 2 Ringe aufgeteilt war, und Klasse 3 direkt parallel zu Beginner die Gruppenübungen hatten, war es ziemlich stressig mit 2 Hunden zu laufen. Bei Einzelübungen hatten wir zum Glück paar Hunde dazwischen. Peach war zuerst dran und es lief naja..sehr sehr durchwachsen. Sie war extrem laut und es zog sich durch die gesamte Prüfung durch. Dadurch war sie bei manchen Übungen unkonzentriert und wir kassierten zum ersten Mal eine 0 in der Fußarbeit..Am Ende hat es für uns leider nicht gereicht zum bestehen.
Taya war sehr brav und hat in Beginner sehr gut gearbeitet und hat sich ihre 1 Vorzügliche Quali im FCI Obedience geholt. Sie startet demnächst in der Klasse 1. Außerdem wurde sie 2 von 13 Beginner.
Obedience Velbert.jpg
Am 1-3. Mai waren wir in Troisdorf und haben an dem Aussie Wochenende teilgenommen. Am Freitag ging es zuerst los mit Rally-O und unseren ersten Start in der Klasse 1. Ich sag es ganz kurz..wäre die Frauchen nicht so unfähig gewesen die Schilder zu lesen..hätten die Hunde mehr Punkte bekommen. Ich muss wohl doch mich bisschen drauf vorbereiten. Es hat noch für ein Gut gereicht, bei beiden. Videos könnt ihr auf der Seite von Peach und Taya sehen.
Rally Troisdorf.jpg
In Show ging es am Sonntag weiter. Taya startete zum ersten Mal in der Zwischenklasse. Sie lief absolut toll und stand wie ein Profi, leider fehlte uns das klein Quäntchen Glück und wir sind nur 3 geworden. Das Richten an sich war sehr komisch, wo es bei den Rüden noch irgendwie erkennbar war, was der Richter bevorzugt, war bei den Hündinnen irgendwie alles weg. Der Bericht war extremst kurz, und es stand nichts zu Bewegung oder Winkelungen..sehr Schade. Ansonsten war es wirklich sehr gut organisiert und wir hatten sehr viel Spaß. Fotos  sind auf der Show Seite ebenso der Bericht.

Ende Mai folgt ein Turnier mit Peach in Obedience und Anfang Juni darf die Taya sich nochmal beim Rally und Show zeigen. Ich bin sehr gespannt wie es läuft 🙂
Außerdem hatten wir ein Treffen mit Martina und Taya´s Mama Reba und ihren Schwestern Patti und Trudy.  Bei der Show in Troisdorf haben wir Murphy getroffen.
Girls B Wurf.jpg  Murphy und Taya.jpg


Posted in FCI Obedience, FCI Show, Rally.

Begleithundeprüfung

Am Samstag haben Taya und ich die Begleithundeprüfung gemacht. Kleine Maus war wieder ganz toll und darf sich nun Begleithund nennen 😉

 


Posted in Allgemein, FCI Obedience.

Award of Merit 2014

Die Ergebnisse von CASD für Award of Merit stehen nun bereit. Peach erreichte diesmal einen Ersten Platz in der Obedience Klasse 2 (Hündinnen). Ich bin unglaublich stolz auf meine Prinzessin.

Ich hab nun paar Termine angepasst und denke so kann es bleiben, einmal im Monat ein Turnier oder so ein ASCA Wochenende reicht uns vollkommen aus.  Ok im März ist es etwas voller, ist aber eine Ausnahme. Dieses Jahr überwiegen auch ASCA Events bei uns 🙂 hatte ich irgendwie Lust drauf. Im FCI Obedience starten wir natürlich auch, aber nicht so oft wie letztes Jahr. Nächstes Jahr machen wir es wieder andersrum, da kommt ja schließlich auch neue Prüfungsordnung und darauf freuen wir uns schon.
Mit Taya hab ich einen moderaten Einstieg geplant.  Wir starten mit Rally vor der Begleithundeprüfung um zu sehen wie sie auf meine Nervosität im Ring reagiert. Wenn ich damit zufrieden bin, laufen wir am 15.3 die BH. Im April dann erster Start in Obedience. (Voraussetzung BH).  Ich lass mich ganz auf den Zwerg ein und starte auch nächstes Jahr in der Klasse 1.
IMGP7407 IMGP7409


Posted in FCI Obedience, Peach Sport (FCI).