Obedience Bundessiegerprüfung

Endlich waren wir dabei 🙂 Und obwohl wir in den Qualis davor soo schöne hohe Punkte hatten 🙁 konnten wir gestern nicht in allen Übungen gut punkten…naja so ist es manchmal..Hitze, Nervosität..der armer Hund ganzen Tag bei der Hitze gewartet und kaum geschlafen.
Aber ich liebe den Border 🤪…ähm Aussie an meiner Seite auch so 🙂 Wir haben dieses Jahr schon so viel erreicht. Jetzt kommt ne Pause und wir sammeln die Kräfte. 💪💪
Es waren zwei tolle Tage mit LV Westfalen. Danke an Ausrichter HSV Dortmund Wickede-Asseln. Wie immer top organisiert und mega Verpflegung!

Posted in Allgemein, Easy, FCI Obedience.

Aussie-Wahn

„Aussie-Wahn“ was on fire!!! 🔥🔥🔥
Als ich Anfang des Jahres von einem Obedience+Rally Mannschafts-Cup gelesen habe, bekam ich eine verrückte Idee. Ich dachte, wieso bilde ich nicht einfach mein eigenes Team? 😅 Genug Hunde habe ich ja. Eine Mannschaft sollte 3-4 Hundeführer/Hund Teams haben und mind. ein Team sollte in Obedience und Rally starten. Gedacht, getan. Ich meldete Peach und Easy in Obedience und Peach mit Taya in Rally.
 
Am Samstag ging es dann zu HSG Niederzier (jaaa ein langer Weg). Den Anfang machte die Peach und erlief wunderschöne, vorzügliche 276 Punkte und bekam noch 1 Platz (von 5 Senioren). Die Easy legte nach und gewann Klasse 1 mit vorzüglichen 286 Punkten (ebenso 5 Starter). Uiii das fing ja schon Hammer an.
Am Sonntag gingen dann beide Senioren in Rally an den Start. Peach also mit ihren 11.5 Jahren den zweiten Tag in Folge!! ❤ Taya bekam 98 Punkte und einen 2 Platz und Peach knapp dahinter mit 95 Punkten.
Woaaah da war ich schon stolz wie Oskar. 4 Läufe, alle in der vorzüglichen Wertung und 3 davon platziert. Doch dann kam noch das Sahnehäubchen. Wir belegten den 1 Platz in der Mannschaftswertung!!!!! (9 Teams). Unglaubliche Leistung!!! Danke meine Mädels ❤ ihr wart einfach on FIRE! ❤ 🔥🔥🔥
 
An diese Stelle noch ein fettes Dankeschön an HSG Niederzier. Wunderschön organisiertes Turnier, super nette Leute, leckers Essen (Burger 🤤) und einfach super Sportanlage mit tollen Wanderwegen. Ein Dankeschön an Petra von Krüchten, die als Steward uns durch Obedience geführt hat. Ich hab mich echt sehr wohl gefühlt.
Wenn wir dürfen 🤭 kommen wir super gern wieder!! (ja dafür fahre ich auch 140km in eine Richtung!). 

Sportfotos sind von Sandra Engel. 


Posted in Allgemein, Easy, FCI Obedience, Peach, Rally, Taya.

Jetzt sind wir fertig

ok…one more time 😆🤭
Jetzt sind wir aber wirklich fertig für 2021. Beide Mädels sind gestern mit mir in Obedience gestartet.
Peachi lief in Senioren Klasse und erreichte 280 Punkte 🥳🤩-2 Platz
Easy startete zum letzten Mal in Klasse 1 und erreichte 284 Punkte 🤩🥳 – 1 Platz
Ich bin sehr stolz auf meine Mädels (auch auf Taya die dem Herrchen die Gesellschaft leistet). ❤ Hoffe sie bleiben alle drei noch lange fit und bin gespannt was 2022 auf uns zu kommt.
 

Posted in Easy, FCI Obedience, Peach, Peach Sport (FCI), Taya.

Peach und Sport

Dieses Jahr lief es wirklich sehr gut für Peachi und mich in Rally. Sie hat insgesamt 4x Platz 1 gemacht. Einmal gab es Platz 2 für uns. Paar Läufe waren vorzüglich, aber da waren wir nicht auf den vorderen Plätzen 🙂 
Ich genieße jeden Lauf mit meiner Seniorin, auch wenn sie sich meistens wie ein Jungspund benimmt. Ich hoffe es bleibt noch ein Weilchen so 😉 

Außerdem haben wir uns endlich getraut wieder in Obedience zu starten 😅. Ich hab sie damals aus Klasse 3 auf Grund ihrer Lautstärke rausgenommen. Vor kurzem wurde Senioren Klasse eingeführt und da nahmen wir dann teil. Sie präsentierte sich so wie man sie kennt. Sehr selbstbewusst mit jede Menge Power. Ja laut war sie…aber der Richter fand ihre Arbeit toll und so konnten wir leider nur die Box mit einer 0 beenden. Der Rest war wirklich schön. Vielleicht starten wir noch einmal. 🤭 Mal gucken.  


Posted in FCI Obedience, Peach, Peach Sport (FCI), Rally.

Obedience in Marl

Am 3.10 lief Easy nochmal in Klasse 1 bei unserem Vereinsturnier in Marl. Sie war wirklich toll und das obwohl ich so viel Stress hatte mit Meldestelle usw. 
Wir haben 281.5 Punkte und 3 Platz geschafft 🙂 

Ich hab mich entschieden, nochmal die Klasse 1 zu laufen, obwohl wir schon länger die Möglichkeit haben aufzusteigen 🙂 Die Routine tut Easy gut und sie wird immer sicherer.


Posted in Easy, FCI Obedience.

Corona Pause vorbei

Nach langer Corona Pause sind wir Heute endlich wieder unterwegs gewesen 🙂 Den Anfang durfte die Easy machen. Wir sind nochmal in Klasse 1 gestartet und sie hat ganz toll mit mir gearbeitet. Der Richter war streng, so haben wir da und dort paar Pünktchen verloren. Die Punkte bei der Freifolge und Distanzkontrolle hat er zu Recht gezogen. Beides ist auf jeden Fall aufbaufähig. Dennoch gab es am Ende eine vorzügliche Bewertung und einen zweiten Platz. 

27.06.2021 Rheine – 256 Punkte

Gruppe Freifolge Steh a.d.Bew Box Abrufen Platz a.d.Bew Abrufen ü. Hürde Apport Pylone Distanzkontrolle Gesamteindruck
9 7 9 8 8 9 8 8 8 7 7
x3 x3 x3 x3 x3 x2 x3 x4 x3 x3 x2
27 21 27 24 24 19 24 32 24 21 14


Posted in Easy, FCI Obedience.

Obedience Turnier in Münster

Gestern sind wir erneut in Klasse 1 in Obedience gestartet..wir wurden von Anfang an ein wenig von Pech verfolgt. 🧐
Erst wird die Easy einen ganzen Monat zu früh läufig..dann steigen die Coronazahlen erneut in NRW hoch…und als wir endlich am Ende des Tages starten dürfen, sammelt der kleiner schwarzer Hund irgendwo, die ganze Rute voll mit Kletten. Es ist mir natürlich nicht sofort aufgefallen 🕵️‍♂️..sondern als die sich in der Fußarbeit plötzlich nur noch umgedreht hat und sich ständig hinten gebissen hat…als dann die vollkommen verklebt Rute zum Vorschein kam..war mir klar warum sie so komisch lief. Puhh es war unmöglich die ganzen Kletten sofort zu entfernen, also machte ich die Rute soweit es geht frei und wir liefen weiter.
Am Ende hat die kleine Kröte tolle 249,5 Punkte (SG) erreicht und den dritten Platz in der Gesamtwertung der Klasse 1. So fehlten uns dann leider auch ein paar Pünktchen zum V.. Pech gehabt 😃
Danke an das Team von HSV Münster und geduldige Richterin Silke Heemann. Es hat trotzdem Spaß gemacht! ❤


Posted in Easy, FCI Obedience.

Donaueschingen 2020

Ende August waren Easy und ich wieder in Donaueschingen. Der Wettergott war leider nicht so gnädig und es hat einfach das ganze Wochenende geregnet. 
Am Freitag ging es wie immer los mit Rally Obedience. Wir sind ganz am Ende gestartet und trotz Regen und lange Wartezeit lief es wie am Schnürchen und wir konnten die 100 Punkte mit einem 2 Platz erkämpfen 🙂 
Am Samstag ging es zuerst mit Agility los, den ersten Lauf haben wir mit einigen Fehlern geschafft, beim zweiten leider ein DIS, da ich die Zonen korrigiert habe. Dann ging es am Nachmittag in Show weiter. Den Hund vorbereiten muss man ja bei dem Wetter nicht wirklich. Die offene Klasse war wie gewohnt sehr voll. Leider hat es diesmal nicht für eine Platzierung gereicht, aber immerhin gab es eine vorzügliche Bewertung. Somit wurde die Easy folgend in der Kombi Wertung platziert:
Show und Rally Klasse 1 = 2 Platz
Show und Obedience Klasse 1 = 2 Platz

Am Sonntag ging es dann Vormittags in Obedience weiter, es hat ununterbrochen geregnet ..beim warm machen vor den Einzelübungen, klappte plötzlich kein einziger Sitz mehr! Keine Grundstellung nichts..es war wohl der Easy zu nass und sie stand fleißig neben mir. Ich schnappte ne Tüte Leckerchen (Huhn/Lachs Würfel) und lobte und lobte sie für ein Sitz und sie da! Es hat funktioniert. Obwohl es unserer dritter Tag war, hat der kleiner Hund alles gegeben und wir haben eine Vorzügliche Bewertung bekommen mit einem 2 Platz 🙂 Juhuuu! 
Bis wir in Show dran waren, waren wir beide nass bis auf die Haut..und dann bewertete uns die Richterin noch mit einem Sehr Gut..noch ein halbes Jahr davor hatten wir V2 bei ihr…plötzlich hatte mein Black Tri!! Hund (ja diese Farbe, hat die Richterin diktiert, auch auf der Show davor) nur noch ausreichende Winkel..pfff! 

Die Show Berichte könnt ihr hier nachlesen


Posted in Agility, Easy, FCI Obedience, FCI Show, Rally.

2 von 3 Elite Titel

Anfang Mai in Belgien hat Taya 2 von 3 Elite Titel fertig gemacht. Es fehlt nur noch eine Quali in Regular, dann geht die Jagd nach den Punkten auf ATCH richtig los 🙂 Videos findet ihr auf ihrer ASCA Seite

am 21 Mai sind beide Mädels in FCI-Obedience gestartet.
Peachi hatte nur im ersten Teil der Gruppenübungen eine Null einkassiert. Einzelübungen waren dagegen alle gut. Sie hat dann die Klasse 3 gewonnen. Taya kam leider bei der Ablage auch mir direkt hinterher  (ich kriege es einfach nicht weg). In den Einzelübungen hab ich sie extra sehr sehr motiviert und siehe da, richtig gute Punkte 🙂 Sie hat 2 Platz mit 241 Punkten (Sehr Gut) erreicht. 


Posted in FCI Obedience.

Die Saison läuft

Ich kam kaum dazu über die Erfolge oder Misserfolge der Mädels zu berichten. Also hier eine kurze Zusammenfassung.

Peach: 

ASCA Obe in Viersen- leider leider gab es keine Quali in Utility. Der Lauf war wirklich sehr schön und sie hat das Voraussenden super gemacht. Brachte allerdings beim 2 Teil von Suchübungen nicht das richtige Gegenstand. Sie sucht sonst wirklich immer sehr zuverlässig. Keine Ahnung woran es an dem Tag lag.
FCI Rally  in Rödermark – sehr schöner Lauf mit 96 Punkten, RO-1 Titel fertig und somit Aufstieg.
FCI KGM Rally in Marl – spontan in Klasse 2 umgemeldet und gestartet. 🙂 Naja wenn die Frauchen nicht so verpeilt wäre. Da wir Rally so gut wie nicht trainieren, fehlte mir die Erfahrung zu Ausführung der Übungen. Somit blieben nur 79 Punkte (Gut). Allerdings hat es trotzdem für den 3 Platz gereicht.

Die Krönung! Peach schaffte es tatsächlich auf die Finalstandings bei ASCA! Sie landete auf Platz 3 und bekommt somit eine Einladung zu Nationals (USA/Oregon). Leider fehlt uns das nötige „Kleingeld“ um diesen Traum vollständig zu erfüllen. Wir wären sonst so gerne dabei!


Taya:

ASCA Obe in Viersen – erster Start beim ASCA Obedience. Die Einzelübungen waren wirklich toll, leider stand sie bei den Gruppenübungen auf und kam zu mir.
Show in Troisdorf – Als Wertung bekam Taya hier nur ein Gut. Ihr Bericht war gar nicht mal so schlecht..also muss man so eine niedrige Note nicht verstehen.
ASCA Agility in Belgien – ja hier haben wir deutlich mehr Erfolg als im FCI Agility 😀 Taya und ich haben ihren Regular Novice Titel fertig und bereits 2 Qualis von 3 für Regular – Open. Außerdem hat sie Jumping Open nun fertig und startet demnächst in Elite. Der Gambler war wirklich sehr knackig und wir haben nun bisschen geübt. Mal schauen wie es im August so läuft 😉
FCI Rally in Rödermark- wir mussten eine Übung wiederholen, der Rest war wirklich top. 93 Punkte (Vorzüglich).
Show in Rödermark – von 17 Hündinnen in der Offenen Klasse bekam sie ein Vorzüglich (5 Platz), womit ich wirklich nicht gerechnet habe.
Kombiwertung Agility un Show in Rödermark – Platz 3 🙂

Außerdem gab es eine Award of Merit 2015- Schleife für sie in der Kategorie Obedience Beginner – Platz 2.

 

Ich hoffe wir schaffen mit Peach demnächst endlich wenigsten eine Utility Quali 🙂 und mit Taya einen Nullerlauf im FCI Agility.

 


Posted in Agility, Allgemein, ASCA Obedience, FCI Obedience, FCI Show, Peach Sport (FCI), Rally, Taya.